Daoyin

Daoyin – Übungen sind Selbstmassageübungen, die als eigenständige Methode, aber auch als Bestandteil anderer Methoden geübt werden. Techniken der Massage von außen, etwa Handtechniken aus dem “Spiel der fünf Tiere”, oder von innen wie das Rollen der Zunge ergänzen sich dabei. 

 

Daoyin – Übungen tragen besonders zur Entspannung bei und dienen zur Verfeinerung von Bewegungen und Kräften. Leitbahnen und Akupunkturpunkte spielen eine wichtige Rolle.